STADTMUSEUM AARAU

Plakatkunst der Druckerei Trüb

Ausstellung 28.05. –  28.06.2020

Die Auswahl dieser Ausstellung basiert auf dem Archiv der Druckerei Trüb, Aarau, das sich heute im Stadtmuseum Aarau befindet. Sie enthält schwergewichtig prämierte Plakate von 1941 bis 1990. Dazu kommen weitere Plakate aus dieser bekannten graphischen Werkstätte sowie weitere Plakate aus öffentlichen und privaten Sammlungen. Geworben wird auf diesen Plakaten hauptsächlich für Tourismus, Marken und Gebrauchsartikel, aber kaum für die Grossindustrie oder das Image für Unternehmen.  Die Plakate zwingen mit ihrer Bildsprache, mit knappem Text und einer oft suggestive Aussage zur Aufmerksamkeit.

 

Dieter Tschudin von Format F4 stellt aus unserer Sammlung der Druckerei Trüb, Aarau eine Auswahl mit Schwerpunkt auf den prämierten Plakaten von 1941 bis 1990 vor. Bezeichnend ist das Werben für Tourismus, Marken und Gebrauchsartikel, und kaum für die Grossindustrie oder als Imagewerbung für Unternehmen.  Die Plakate, deren Bildsprache, der knappe Text und seine oft suggestive Aussage, zwingen zur Aufmerksamkeit.

 

Vernissage 

DO, 28. Mai 2020, 19:00 Uhr

Begrüssung:

- Vertreter der Stadt Aarau

Einführung: Museumsleitung Stadtmuseum Aarau

(- ev. Vertreter der Firma Trüb)

- Dieter Tschudin, FormatF4    

Führung

SO, 07. Juni 2020, 11:15 Uhr

mit Dieter Tschudin, FormatF4

 

Vortrag

DO, 04. Juni 2020, 19:00 Uhr

mit Dr. Bettina Richter,

Kuratorin Plakatsammlung ZHdK, Zürich

„Plakatgeschichte im Weltformat – Entwicklung und

Höhepunkte des Schweizer Plakatschaffens“

 

Informationen Museum

Stadtmuseum Aarau
Schlossplatz 23 | CH-5000 Aarau

062 836 05 17 (Di–Fr, 11–17 Uhr)
museum@aarau.ch
www.stadtmuseum.ch